Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Basiskongress „Solidarität in unsicheren Zeiten“ am 12./13. Oktober 2018 in Berlin

12. Oktober: 18:00 - 13. Oktober: 16:00

Mit dem Debattencamp im November beginnt die entscheidende Phase im Erneuerungsprozess der SPD. Unser Ziel als Parteilinke ist, fortschrittlichen und solidarischen Positionen das nötige Gewicht zu geben. Deshalb wollen wir mit einem eigenen Kongress im Oktober den Raum für Diskussionen schaffen und das Debattencamp inhaltlich vorbereiten.

Wir leben in unsicheren Zeiten. Die gute wirtschaftliche Lage kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kluft in der Gesellschaft immer größer und das politische Klima immer rauer wird. International sind wir konfrontiert mit zahlreichen Konflikten und einer zunehmenden Anzahl autoritär regierter Länder. Auch in Europa verhindern nationale Alleingänge gemeinsame Lösungen. Und nicht zuletzt benötigen wir ehrgeizige Pläne für den Klimaschutz, für Investitionen in Infrastruktur und bezahlbaren Wohnraum und für die gerechte Verteilung von Chancen und Vermögen.

Als Parteilinke sind wir überzeugt: Der beste Schutz gegen unsichere Zeiten ist immer noch Solidarität. Wir wollen den Zusammenhalt stärken mit einer verlässlichen Solidargemeinschaft, die füreinander einsteht und sich gegenseitig unterstützt. Auf europäischer und internationaler Ebene wollen wir werben für demokratische Werte, nachhaltige Entscheidungen und verlässliche Kooperationen auf Augenhöhe.

Unsere Programmatik und Ideen sollen fester Bestandteil der erneuerten SPD werden. Wir laden alle SPD-Mitglieder, die sich der Parteilinken zurechnen, herzlich ein zum

Kongress „Solidarität in unsicheren Zeiten – Impulse der Parteilinken zu SPDerneuern“
am 12./13. Oktober 2018
in der Ev. Schule Berlin Zentrum (Wallstraße 32, 10179 Berlin).

Die Anmeldung zum Kongress ist hier möglich: Online-Formular zur Anmeldung

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Programm

Freitag, 12.10.2018
18:00 Uhr Begrüßung

18:15 Uhr Impulsvortrag von Robert Misik, Journalist und Schriftsteller, zur Lage der Sozialdemokratie

19:00 Uhr Talk und Diskussion mit
– Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos
– Hilde Mattheis, MdB, Vorsitzende Forum DL21
– Matthias Miersch, MdB, Sprecher der Parlamentarischen Linken
– Robert Misik, Journalist und Schriftsteller
– Ralf Stegner, MdL, stellv. SPD-Parteivorsitzender

ca. 21:30 Uhr Ende

Samstag, 13.10.2018

9:30 Uhr Beginn
Inhaltlicher Impuls zu den vier Themen des Erneuerungsprozesses

10:15 Uhr Workshop-Phase
–  Arbeit von morgen
–  Wachstum für alle
–  Neues Miteinander
–  Wir in der Welt

11:30 Uhr Vorstellung der Arbeitsergebnisse in Thesenform im Plenum

12:00 Uhr Mittagspause

12:30 Uhr Abschluss-Podiumsdiskussion: Wie lauten unsere Hauptforderungen als Parteilinke? Wie
erreichen wir diese?

13:30 Uhr Schlusswort

ca. 13:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Details

Beginn:
12. Oktober: 18:00
Ende:
13. Oktober: 16:00

Veranstaltungsort

Ev. Schule Berlin Zentrum
Wallstraße 32
Berlin, 10179
+ Google Karte