Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum DL21/spw-Herbsttagung am 04./05. November 2016 „Linke Perspektiven für 2017“

4. November 2016 - 5. November 2016

Liebe Genossinnen und Genossen,

2017 wird ein entscheidendes Jahr für unsere Partei, aber auch für unsere Demokratie. Die SPD kommt in den Umfragen nie auch nur annähernd an die 30 Prozent Marke heran und die vergangenen Landtagswahlen haben verdeutlicht, dass es der AfD gelingen kann, auch in den Bundestag einzuziehen.

Obwohl der Satz „Wir müssen unser Profil als Partei der sozialen Gerechtigkeit schärfen“ so oder abgewandelt in fast jeder wichtigen Rede vorkommt, verbinden uns immer weniger Wählerinnen und Wähler damit. Daher muss es in der nächsten Legislaturperiode, durch Tun zu überzeugen. Das geht am ehesten in einem linken Reformbündnis.

Grundlage müssen selbstverständlich unser Wahlprogramm und hieraus abgeleitete Schwerpunkte sein, die Grundbedingung für den Eintritt in eine Koalition sein müssen.

Wir als Forum Demokratische Linke 21 – die Linke in der SPD führen die Debatte um eine thematische Neuaufstellung schon seit längerem. Seit mehreren Wochen diskutieren und bearbeiten wir gemeinsam mit Euch unsere eigenen Programmbausteine für ein linkes Programm für die kommende Bundestagswahl.

Höhepunkt unserer Debatte wird die gemeinsame Herbsttagung mit der spw am 4./5. November in Hamburg. Auf der Tagung wird es um unsere Positionierung für die Bundestagswahl 2017 gehen. Gemeinsam mit Euch möchten wir dort die Erarbeitung unserer Themenforen ab- und beschließen.

Zum Abschluss unserer Tagung wollen wir mit einer rot-rot-grünen Podiumsdiskussion der Frage nachgehen, wie wir eine linke Alternative für 2017 vorbereiten und die anstehenden Herausforderungen meistern können.

Am Vorabend der Tagung wollen wir dies im Rahmen eines Kamingesprächs mit Olaf Scholz, dem Ersten Bürgermeister von Hamburg, und weiteren Gästen diskutieren.

Wir freuen uns, euch zahlreich auf unserer Tagung zu begrüßen.

 

Mit solidarischen Grüßen

 

Hilde Mattheis, MdB

Vorsitzende DL21

 

Anmeldung: Wir bitten um eine Anmeldung an info@forum-dl21.de

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

 

Programm

Freitag, 04.11.16

Ort: Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

18:45 Uhr mit Aydan Özoguz, Integrationsbeauftragte der Bundesregierung und stv. SPD-Vorsitzende

19.30 Uhr: Wie durchsetzungsstark ist die Linke in der SPD?

                  Diskussion mit

  • Tobias von Pein, Mitglied des Landtages Schleswig-Holstein
  • Charlotte Rosa Dick, stellvertretende Vorsitzende der Jusos

 

Samstag, 05.11.16

Ort: Bürgersaal Wandsbek, Am Alten Posthaus 4, 22041 Hamburg

10.00 Uhr Begrüßung

  • Hilde Mattheis, MdB und Vorsitzende Forum DL21
  • Stefan Stache, Chefredaktion der spw

10.15 Uhr Grußwort

  • Inka Damerau, Mitglied des Landesvorstands SPD Hamburg

10.30 Uhr Einleitung

  • Hilde Mattheis, MdB und Vorsitzende Forum DL21

11.00 Uhr World Cafés zu den Grundlagentexten der Themenforen

  • Arbeit und Soziales
  • Steuern und Investitionen
  • Umwelt, Landwirtschaft und Ernährung
  • Europa und Internationales

 

13.00/13.30 Uhr Zusammenfassung der Ergebnisse in den Gruppen & Mittagspause

 

14.30 Uhr Ergebnisvorstellung der 4 Themenforen & Beschlussfassung im Plenum

15.30 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr  Fishbowl Diskussion

  • Matthias Miersch, MdB und Vorsitzender der Parlamentarischen Linken
  • Cornelia Möhring, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion
  • Anjes Tjarks, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Hamburg
  • Hilde Mattheis, MdB und Vorsitzende des Forums Demokratische Linke
  • Stefan Stache, Chefredaktion der spw

 

17:30 Uhr Ende der Tagung

Details

Beginn:
4. November 2016
Ende:
5. November 2016

Veranstaltungsort

Bürgersaal Wandsbek
Am Alten Posthaus 4
Hamburg, Hamburg 22041 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Forum Demokratische Linke 21 e.V.
vertreten durch die Vorsitzenden Lino Leudesdorff, Ülker Radziwill, Sebastian Roloff
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstraße 163
D-13353 Berlin
Telefon: +49 30 4692-238
Telefax: +49 30 4692-237
E-Mail: info@forum-dl21.de

Kampfdrohnen verhindern!

Unterschreibe jetzt:

DL21 Resolution zur Ablehnung von bewaffneten Drohnen

Hier Unterschreiben