Crowdfunding: Eine Umfrage vor dem Parteitag


 

Liebe Genossinnen und Genossen,

heute wende ich mich mit einem ganz besonderen Anliegen an euch. In unserer Partei, der SPD, streben wir stets danach, unsere politischen Entscheidungen und Positionen auf den Puls der Zeit und die Bedürfnisse der Menschen abzustimmen. Um dies zu gewährleisten, planen wir eine Online-Umfrage zu aktuellen und wichtigen Themen, die uns alle betreffen: die Erhöhung des Mindestlohns, die Anpassung des Mindestlohns durch die Mindestlohnkommission, die Einrichtung eines Sondervermögens Bildung und die Reform der Schuldenbremse.

Diese Umfrage ist ein entscheidender Schritt, um unsere Strategien und politischen Ansätze direkt an den Meinungen und Wünschen der Bevölkerung auszurichten. Die Ergebnisse werden uns wertvolle Einblicke geben und sind für die Ausrichtung unserer Arbeit unerlässlich. Sie werden uns dabei helfen, unsere Positionen zu schärfen und unsere Argumente beim nächsten Parteitag überzeugend und fundiert vorzubringen.

Gemeinsames Projekt

Die Durchführung einer solchen Umfrage ist jedoch mit Kosten verbunden. Für die Umsetzung benötigen wir etwa 4.000 Euro. Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft und daran, dass wir gemeinsam Großes erreichen können. Deshalb möchten wir euch bitten, dieses Projekt durch Crowdfunding zu unterstützen. Jeder Beitrag, egal wie klein, zählt und bringt uns unserem Ziel näher, die Stimmen der Menschen zu hören und in unsere politische Arbeit einfließen zu lassen.

Eure Unterstützung ist nicht nur eine Investition in die Umfrage, sondern auch ein starkes Zeichen der Solidarität und des gemeinsamen Engagements für unsere sozialdemokratischen Werte und Ziele. Lasst uns gemeinsam sicherstellen, dass unsere Politik nah an den Menschen und ihren Bedürfnissen bleibt.

Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Engagement. Zusammen können wir viel bewirken!

Hier könnt ihr PayPal nutzen für Eure Spende:

Zu PayPal


 

Oder spendet bitte per Überweisung an:

Forum DL21 e.V.
IBAN: DE25 1005 0000 0630 0252 74
BIC: BELADEBEXXX
Institut: Berliner Sparkasse

Der Dienstleister

Mit der Umfrage würden wir das Unternehmen Civey beauftragen. Sie sind präsent in vielen Onlinemedien, unter anderem bei SPIEGEL Online. Vielleicht habt ihr ja selbst schon einmal an einer Umfrage von Civey teilgenommen.

Forum Demokratische Linke 21 e.V.
vertreten durch die Vorsitzenden Lino Leudesdorff, Ülker Radziwill, Sebastian Roloff
Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstraße 163
D-13353 Berlin
Telefon: +49 30 4692-238
Telefax: +49 30 4692-237
E-Mail: info@forum-dl21.de