Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Treffen der DL21-Landesgruppe Baden-Württemberg

4. November 2017: 11:00 - 14:30

Seit der Wahl Jeremy Corbyns zum neuen Vorsitzenden von Labor konnte die Partei einen regelrechten
Mitgliederansturm vermelden – ganz gegen den Trend der sozialdemokratischen Parteien in Europa. Die
wenige Wochen später gegründete Graswurzelbewegung Momentum, die Labor und Corbyn unterstützt,
ist inzwischen auf über 20.000 Mitglieder angewachsen. Was machen Corbyn und seine
Unterstützer*innen von Momentum anders als die anderen sozialdemokratischen Parteien? Wie schaffen
sie es, Mitglieder zu gewinnen und ihre Inhalte in die Partei einzuspeisen? Was können wir als SPD von
ihnen lernen? Welche Aspekte ihrer Arbeit lassen sich auf die SPD übertragen?
Wir laden euch ganz herzlich ein, diese Fragen ab 12.00 Uhr mit unserem Referenten Steve Hudson von
Momentum zu diskutieren.
Vor diesem öffentlichen Teil mit Steve wollen wir uns in interner Runde treffen, um den Landesparteitag in
Baden-Württemberg am 11. November 2017 vorzubereiten.

Programm

11:00 Uhr Internes Treffen der DL21-Landesgruppe Baden-Württemberg
Vorbereitung des SPD-Landesparteitages am 11. November 2017

11:50 Uhr Pause

Ab 12:00 Uhr Was können wir von Corbyn und Momentum lernen?
Vortrag und Diskussion mit Steve Hudson, Momentum

Ca. 14:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Details

Datum:
4. November 2017
Zeit:
11:00 - 14:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Naturfreundehaus Steinbergle
Stresemannstraße 6
Stuttgart, 70191
+ Google Karte